• Mo-Fr von 09:00-15:30 Uhr
  • ab 30,00 € Warenwert, Versand kostenlos
  • Mo-Do Versand innerhalb 24 Std.
  • Mo-Fr von 09:00-15:30 Uhr
  • ab 30,00 € Warenwert, Versand kostenlos
  • Mo-Do Versand innerhalb 24 Std.
Vaude Fahrradrucksack Cycle 22 Mängelware

Vaude Fahrradrucksack Cycle 22 Mängelware

Artikelnummer: 900826

28,00 €

(1 Stück = 28,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nur noch 1 Artikel vorrätig
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

einer von zwei Zippern am hinteren Reisverschluss defekt, Rucksack dennoch vollständig verschliessbar, sonst insgesamt neuwertiger Zustand

Produktbeschreibung des Herstellers

Praktischer Fahrrad-Rucksack für Pendler*innen

  • DIN A4 tauglich
  • für Laptops bis 15,6" geeignet
  • klimaneutral; aus recyceltem Polyester hergestellt

Der Name ist Programm: Der Cycle 22 Rucksack ist unser zuverlässiger Begleiter für Commuter im Großstadtdschungel. Er punktet mit klarem Design und bietet mit seiner Aufteilung Platz für alles, was auf Weg zur Arbeit oder Uni dabei sein muss: Ins große Hauptfach passen DIN A4 Unterlagen; ein mit Reißverschluss verschließbarer Netz-Organizer für Kleinutensilien hilft dabei, Ordnung zu halten. Ein separates, mit Reißverschluss verschlossenes, gepolstertes Fach nimmt Laptops bis 15,6“ auf. Auf der Front befindet sich eine flache Reißverschlusstasche für den schnellen Zugriff auf Regenbekleidung oder Zeitschriften. Ein Helmhalter sowie ansprechend ins Design integrierte reflektierende Elemente auf der Front und den bequemen Schulterträgern runden die Komfortausstattung ab. Das Hauptmaterial des Cycle Rucksacks besteht aus 50 % recyceltem Polyester, das Kontrastmaterial sogar zu 100 %. Niesel macht ihm dank des wasserabweisenden PFC-freien Eco Finishs nichts aus. Eine Regenhülle ist für alle Fälle im Lieferumfang enthalten. Als Mitglied mit Leader Status bei der unabhängigen Organisation Fair Wear engagiert sich VAUDE für faire Arbeitsbedingungen und faire Löhne. Zudem ist dieses Produkt klimaneutral: Die Emissionen aus Materialien, Herstellungsprozess und Versand wurden ganzheitlich ermittelt und systematisch reduziert. Aktuell nicht vermeidbare Emissionen wurden vollständig über die unabhängige Non-Profit-Organisation „myclimate“ kompensiert.